Tirong Metal Material Technology CO., Ltd
Tel: + 86-0917-3116980EMAIL:info@tirongmetal.com jenny@junde-tech.com
Nachricht
Heim / Nachricht / Nachricht / Der Markt von Ferro Nickel

Der Markt von Ferro Nickel

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-09-23      Herkunft:Powered

Mit der Erholung der inländischen Edelstahlindustrie hat sich auch die inländische Ferro -Nickelproduktion auf dem Weg der Genesung gestartet. Angesichts des Übergangsabbaus von Nickelsulfid -Erzen und der Knappheit der Laterit -Nickelerzressourcen in China haben viele Unternehmen im Zusammenhang mit inländischen Stahl aus rostfreiem Stahl die Strategie verfolgt, global zu gehen, um aktiv in die Entwicklung ausländischer Laterit -Nickelerze zu investieren. Einige Pflanzen aus Edelstahl bauen auch selbst Ferronickel -Schmelzgeräte und übernehmen die Selbstproduktion und den Selbstverkaufsmodus des importierten Nickelerzes - Selbstproduktion - Selbstverbrauch ". Im Vergleich zum direkten Outsourcing -Ferronickel ist der Selbstproduktion und der Selbstverkaufsmodus offensichtlich förderlicher für die Einsparungskosten. Darüber hinaus wird die schnelle Veröffentlichung der Produktionskapazität der inländischen Ferronickel zwangsläufig zu einem heftigen Wettbewerb und einem gewissen Druck auf die inländischen Ferronickelpreise führen. Alle diese Faktoren haben dazu geführt, dass das aktuelle inländische Ferronickel das Importvolumen des Nickelerzes verringert und erhöht hat.

Der Markt von Ferro Nickel

Seit der zweiten Hälfte des Jahres 2005 haben die chinesischen Produzenten Laterit -Nickelerze aus Filippin, Indonesien und New importiert Nickel Bar Company - Tirong TechKaledonien zur Herstellung von minderwertigem Ferronickel, der einen niedrigen Nickelgehalt (3% - 5%) und einen hohen Phosphorgehalt aufweist. Laterite Nickelerz in Neukaledonien hat einen hohen Grad (2% Nickel) und einen niedrigen Wassergehalt. Es kann in Ferronickel mit 10% Nickel verarbeitet werden. Aufgrund der hohen Frachtkosten und des Verbots der neuen Regierung für den Export von rohen Erzen ist die Anzahl der nach China transportierten Laterit -Nickelerz derzeit derzeit nicht groß. Filippins Laterit Nickelerz hat niedrige Grad (1% Nickel) und niedrige Fracht. Es kann in Ferronickel verarbeitet werden, das 2% - 4% Nickel enthält, aber der Wassergehalt des Erzes beträgt bis zu 30%, was dem Versand nicht förderlich ist. Das Erz Indonesiens hat einen hohen und niedrigen Wassergehalt, der zur Hauptrohmaterialquelle für Ferronickel in China wird. Laterite Nickel Ore ist die Hauptform der Nickelressourcen, daher wird die Produktion von Ferronickel aus Laterit Nickelerz zum zukünftigen Entwicklungstrend.

Der aktuelle Ferronickel -Schmelzprozess hat bestimmte Probleme. Die meisten der vorhandenen Ferronickel -Produktionsprozesse in China sind rückständige Prozesse mit hohem Energieverbrauch und hoher Verschmutzung, wie z. B. Blastofen -Schmelz- oder Erz -Elektroofen, während relativ reife und fortschrittliche Produktionsprozesse in den Händen einiger Industrieländer liegen. Gegenwärtig betragen die Kosten für das Schmelzen von Ferronickel mit Elektroofen 21000 Yuan/Tonne. Es ist offensichtlich, dass die Entwicklung dieser Branche im Widerspruch zu der mittleren und langfristigen Aufgabe steht, Energie zu sparen und den Verbrauch zu verringern und die blinde Expansion von Branchen mit hoher Energieversorgung in China auszudämmen. Nach der von der National Development and Reform Commission herausgegebenen Politik sind die Eisen -Making -Hochöfen unter 300 m3 zu beseitigen. Das meiste Nickel -Lager -Schweineisen wird mit den in der Politik der Stahlindustrie beseitigen kleinen Hochöfen hergestellt. Diese blinde Expansion wird von den meisten Analysten als das Wiederaufleben der Branchen mit hoher Energieverbrauch angesehen. Mitte August 2007 veröffentlichte der Staat die "Probleme zum Verbot der Umwandlung veralteter Geräte wie dem Rückwärts -Ferronickel -Hochofen zur anderen Verwendung, die neue Anforderungen an die Unternehmensskala, die Gerätekapazität und den Umweltschutz des Unternehmens vorlegen Industrie, die die Branche in einen ruhigen Staat zurückkehrt. Gleichzeitig ist der vom Hochofen erzeugte Nickelgehalt des Ferronickels niedrig, im Allgemeinen nicht mehr als 5%, und der Gehalt an P und S im niedrigen Nickel -Schweineisen ist schwer zu kontrollieren, was die Schwierigkeit von Edelstahl erhöht Pflanzen zu verwenden, was die Marktwettbewerbsfähigkeit von Ferronickel -Produkten sehr schwach macht.

Heißes Produkt

    Diese Kategorie ist leer.