Tirong Metal Material Technology CO., Ltd
Tel: + 86-0917-3116980EMAIL:info@tirongmetal.com jenny@junde-tech.com
Nachricht
Heim / Nachricht / Nachricht / Merkmale der Titanlegierungen

Merkmale der Titanlegierungen

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-07-25      Herkunft:Powered

Reines Titan und seine Legierungen wurden aufgrund ihres elastischen Moduls, ähnlich wie Knochen, eine gute Biokompatibilität und eine hervorragende Korrosionsresistenz in biologischen Umgebungen, immer häufiger in klinischer Weise eingesetzt. Entwicklungs- und Forschungsstatus, erklärt das Biokompatibilitätsprinzip von Titan und überprüft kurz den Forschungsstatus von Titan und seine Legierungsoberflächenmodifikation und seine Verbundwerkstoffe auf Titanbasis und Analyse zeigen, dass reines Titan und seine Legierungen hauptsächlich aufgrund der angeschlossenen Oxidschicht aufweisen zu der Oberfläche; Die Titanlegierung vom Typ β hat eine höhere Verschleißresistenz als die Titanlegierung vom Typ β-Typ und ist eine vielversprechende Titanlegierung für die chirurgische Implantation. Suche nach einer idealen Oberflächenmodifikation. Zwei wirksame Möglichkeiten zur Verbesserung der Bioaktivität von medizinischen Titanlegierungen besteht darin, den bioaktiven Prozess zu verwenden, um hochwertige Beschichtungen zu erhalten, oder um bioaktive Phasen in die Titanlegungsmatrix hinzuzufügen, um Verbundwerkstoffe herzustellen.

Titan ist ungiftig, leicht an Gewicht, hohe Festigkeit und hat eine hervorragende medizinische Kompatibilität. Damit ist es im medizinischen Bereich weit verbreitet. Titanlegierungen werden häufig als biomedizinische Materialien verwendet, um Knochen, Gelenke, Zähne und Blutgefäße zu reparieren. Im medizinischen Bereich werden Titanlegierungen hauptsächlich zur Herstellung von Titanlegierungen für medizinische Geräte, Prothesen oder künstliche Organe und Hilfsbehandlungsgeräte verwendet, die in den menschlichen Körper implantiert sind. Es gibt hauptsächlich Titan 6 Aluminium 4 Vanadium, 5 Aluminium 2,5 Zinn und so weiter. Sie haben eine hohe spezifische Festigkeit, mechanische Eigenschaften nahe dem menschlichen Knochen, und ihre Stärke ist der des reinen Titans weit überlegen. Sie haben auch die Eigenschaften der Müdigkeitsresistenz, der Korrosionsbeständigkeit und der exzellenten Biokompatibilität. In verschiedenen künstlichen Gelenken, künstlichen Knochen, Knochenfixierungsgeräten, Zahnersatz, Zahneinlagen, festen Brücken usw. häufig eingesetzt.

Analyse der Merkmale von Titanlegierungen

(1) leichtes Gewicht

Die Dichte von Titan- und Titanlegierungen beträgt 4,5 g/cm3 bei 20 ° C, was nur 56% des Edelstahls entspricht. Implantiert in den menschlichen Körper reduziert die Last am menschlichen Körper stark und reduziert als medizinisches Gerät auch die Betriebslast des medizinischen Personals.

(Titan -Legierungsplatte - Tirong Tech2) niedriger elastischer Modul

Der elastische Modul von Titan- und Titanlegierungen ist niedrig. Reines Titan ist 10850 kgf/mm2, was nur 53% des Edelstahls entspricht. Die Implantation im menschlichen Körper liegt näher am natürlichen Knochen des menschlichen Körpers. Spannungsschutz -Effekt.

(3) nichtmagnetisch

Titan- und Titanlegierungen sind nichtmagnetische Metalle und werden nicht von elektromagnetischen Feldern und Gewittern betroffen, was für die menschliche Sicherheit nach der Verwendung von Vorteil ist.

(4) ungiftig

Die Nichttoxizität von Titan- und Titanlegierungen als Implantate hat keine giftigen und Nebenwirkungen auf den menschlichen Körper.

(5) Korrosionsbeständigkeit

Titan- und Titanlegierungen sind als biologisch inerte Metallmaterialien bekannt. Sie haben eine ausgezeichnete Korrosionsresistenz in der Eintauchumgebung menschlicher Blut, um eine gute Verträglichkeit mit menschlichem Blut und Zellgeweben zu gewährleisten und verursachen keine menschliche Verschmutzung als Implantate. Es treten nicht allergische Reaktionen auf, was die Grundzustand für die Anwendung von Titan- und Titanlegierungen darstellt.

Anodierende und Farbbehandlung auf der Oberfläche von Titan- und Titanlegierungen für menschliche Implantate verbessert die Verschleißresistenz, die Korrosionsbeständigkeit und die zyklische Müdigkeitsresistenz von Implantaten unter menschlichen Bedingungen und löst auch das Problem der Metallionenauflösung in großem Maße. Problem, Verbesserung der Kompatibilität von Implantaten. Gleichzeitig kann es auch als Identifizierung von Produkten unterschiedlicher Spezifikationen verwendet werden, was für den chirurgischen Betrieb geeignet ist.

(6) hohe Stärke und gute Zähigkeit

Knochen- und Gelenkschäden werden durch Trauma, Tumor und andere Faktoren verursacht. Um ein stabiles Knochengerüst zu errichten, müssen Sie Lichtbogenplatten, Schrauben, künstliche Knochen und Fugen verwenden. Die Auswirkungen von Torsion, Extrusion und Muskelkontraktionskraft erfordern das Implantat, eine hohe Stärke und Zähigkeit aufweist. Forschungs- und klinische Beispiele haben gezeigt, dass reines Titan in den Teilen des menschlichen Körpers mit kleiner Kraft verwendet werden kann, und die Ti6al4V -Legierung kann in den Teilen des menschlichen Körpers mit großer Kraft verwendet werden, was den Anforderungen menschlicher Implantate vollständig erfüllen kann.

Heißes Produkt

    Diese Kategorie ist leer.