Tirong Metal Material Technology CO., Ltd
Tel: + 86-0917-3116980EMAIL:info@tirongmetal.com jenny@junde-tech.com
Nachricht
Heim / Nachricht / Nachricht / Progressiver Fortschritt der Lokalisierung von Zirkoniummaterialien des nuklearen Grades - Teil 2

Progressiver Fortschritt der Lokalisierung von Zirkoniummaterialien des nuklearen Grades - Teil 2

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-10-14      Herkunft:Powered

Im März 2005 produzierte das Unternehmen die erste Charge von Zirkonium-4 Legierungsplatten, Stangen und Drähte für schwere Wasserreaktoren.

Shanghai Gaotai Rare and Precious Metals Co., Ltd.: Shanghai Gaotai hat ebenfalls eine Zirkoniumrohrproduktionslinie eingerichtet. Das Unternehmen wurde im Mai 1998 mit einem registrierten Kapital von 93,2 Millionen Yuan gegründet. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Produktion, Forschung und Entwicklung von Kernbrennstoffverkleidungsrohre, seltenen und kostbaren Metallmaterialien und hochpräzisen Metallrohren für Kernkraft. Gegenwärtig hält CNNC China Nuclear Fuel Element Co., Ltd. 50,82 Millionen Aktien des Unternehmens, was 54,53% des gesamten Aktienkapitals ausmacht. Die Garbo Group (600622) hält 21,78 Millionen Aktien und entspricht 23,37% des Gesamtkapitals. Das Unternehmen produziert verschiedene ZR-4-Leichtmetallrohrstangen und ZR-704-Legierungsstangen für Kernreaktoren sowie φ 2,0 ~ φ chemische Zirkonium- und Zirkoniumlegierung nahtlose Rohrprodukte mit 30-mm-Spezifikation und Erfüllung verschiedener Standards. Das Unternehmen hat fortschrittliche Kernkraftwerke aus Frankreich und Kanada eingeführt und nacheinander 300 MWE Zirkoniumlegierröhrchen für Kernkraftwerke an CNNC -Kernbrennstoffelement Co., Ltd. Gleichzeitig werden auch Candu -Röhrchen für schwere Wasserkernreaktoren für Qinshan Phase III bereitgestellt. Gegenwärtig beträgt die Produktionskapazität der Zirkoniumlegierung des Unternehmens 70 Tonnen pro Jahr, und es ist geplant, auf 150 Tonnen pro Jahr zu expandieren.

Progressiver Fortschritt der Lokalisierung von Zirkoniummaterialien der Kernqualität

Da das Kernkraftprojekt in der Anfangsphase Chinas ein Importprojekt ist und das Kernkraftprojekt ein Hilfsprojekt ist, werden die erforderlichen Zirkoniummaterialien zusammen mit dem Gewinnerunternehmen geliefert und können nicht innerhalb eines bestimmten Zeitraums von selbst gekauft werden . Darüber hinaus werden die Rohstoffe, die für die Herstellung von Zirkoniumlegierungsrohren und Stäben in China verwendet werden, wie Röhrchen, Platten und andere halbfinierte Produkte, importiert, was feststellt stromabwärts des Zirkoniums ist im Grunde klein.Zirkoniumblatt Preis - Tirong Tech

Angesichts des beschleunigten Lokalisierungsprozesses von Zirkoniummaterialien der nuklearen Grade wird der Inlandsmarkt des Zirkoniums des Nukleargrades jedoch ebenfalls eröffnet.

Zirkonium-4 ist im Grunde die Zirkoniumlegierung, die von Guangdong Kernkraftwerk und Qinshan-Kernkraftwerk in China in Betrieb genommen wird, und China verfügt über die Produktionstechnologie dieser Zirkoniumlegierung. Seit 2005 können Zirkoniummaterialien des Atomniveaus von Guangdong Kernkraftwerk und Qinshan -Kernkraftwerk von sich selbst erworben werden, was einen Markt für Zirkoniumprodukte (Hafnium) in China bietet.

Der größte Teil der in China im Bau befindlichen Kernkraftwerke der zweiten Generation+sind CPR-1000, und die erforderliche Zirkoniumlegierung ist das französische M5-Modell. Von März 1999 bis April 2000 hat Framatome die Technologieübertragung in unsere zugehörigen Unternehmen mit dem Begrenzungszeitraum von 10 Jahren abgeschlossen. Dies bedeutet, dass Kernkraftwerke nach 2010, die eine M5 -Zirkoniumlegierung benötigen, allmählich entsprechende Verbrauchsmaterialien selbst erwerben können.

Der größte Teil der in China im Bau befindlichen Kernkraftwerke der dritten Generation sind AP1000, und die erforderliche Zirkoniumlegierung ist Westinghouse Zirlo. Die Sinonuklear -Baoji -Zirkoniumindustrie ist der ausgewiesene Benutzer der gesamten aus Westinghouse übertragenen Zirkoniumproduktion und -verarbeitungstechnologie. Gegenwärtig hat die Sinonuklear -Zirkoniumindustrie ein vorläufiges Technologieübertragungsabkommen mit Westinghouse getroffen und begann, eine Zirkoniumproduktionslinie der nuklearen Zirkonium zu bauen. Gegenwärtig hat Sinonuclear Baoji Titan Zirconium Industry Co., Ltd. erfolgreich 280 mm und 300 kg entwickelt, die erste nukleare industrielle Zirlo -Legierung in China.

Es wird erwartet, dass China nach 2015 die Lokalisierung von Kernkraftausrüstungen (einschließlich Zirkoniummaterialien der Kernkraft) vollständig realisieren wird und die Konstruktionsgeschwindigkeit von Kernkraftwerken erheblich beschleunigt wird. Es gibt immer noch viel Platz für den Kernkraftkonstruktion, und die Nachfrage nach Zirkoniummaterialien der nuklearer Klasse wird schnell zunehmen.

Heißes Produkt

    Diese Kategorie ist leer.